Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Die Behörde und ihre Aufgaben

Die Sekundarschulbehörde zählt sieben Mitglieder. Fünf Behördenmitglieder wählen die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, je ein Mitglied wird von der Primarschule Romanshorn und der Primarschule Salmsach delegiert.

Die Schulbehörde ist verantwortlich für die politisch-strategischen Aufgaben der gesamtenSchulorganisation und vollzieht die Gesetze, Reglemente und Gemeindebeschlüsse.Sie legt im Rahmen der kantonalen Vorgaben das Angebot und die Organisation der Schule fest. Dazu setzt die Schulbehörde Kommissionen und Delegationen ein. Die Organisationsstruktur ist im Organigramm festgelegt.
Die operative Führung obliegt der Schulleitung, sofern es das Gesetz nicht anders regelt.

Die Behörde trifft sich jährlich zu acht bis zehn Sitzungen, daneben werden Geschäfte in den Kommissionssitzungen vorbereitet. An den Sitzungen nehmen die Schulleitung und –verwaltung mit beratender Stimme teil.

Für die Amtsperiode 2017-2021 gewählt, bezw. delegiert

Von links:
hinten: Stefan Tinz (Del. Prim. Salmsach), Walo Bohl (Präsident)
vorn: Nicole Ebe (Del. Prim. Romanshorn), Markus Fischer, Jörg Fischer, Helena Städler, Dr. Adrian Bachmann

Sekundarschule Romanshorn-Salmsach  | Gottfried-Kellerstrasse 23 8590 Romanshorn Tel. 071 466 30 11 |