Direkt zum Inhalt springen
zum Inhalt

Ersatzneubau Weitenzelg

Mit einer Machbarkeitsstudie startete die Behörde 2013 in das Projekt „Ersatzneubau Weitenzelg“. Die Studie zeigte klar auf, dass ein Ersatzneubau für die Gebäudeteile A1 und Variel einer Sanierung vorzuziehen ist. In zwei Phasen wurde anschliessend ein Architekturwettbewerb durchgeführt, Sieger war das Büro Bak Gordon aus Lissabon mit dem Projekt „einshochzwei“.

Mit grossem Mehr bewilligten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger aus Romanshorn und Salmsach am 14. Juni 2015 und 28. Februar 2016 den Projektierungs- und Baukredit.

Im März 2017 ist der Spatenstich geplant, im Sommer 2019 sollte das Schulhaus bezugsbereit sein.

Sekundarschule Romanshorn-Salmsach  | Gottfried-Kellerstrasse 23 8590 Romanshorn Tel. 071 466 30 11 |